Allgemein bekannte Infos über die Windmark:

Die Windmark liegt in den Splitterlanden, südöstlich von Drachengard:

Über die aktuelle politische Situation im Land ist wenig bekannt: seit Sigmund von Gösselsgrund vor einigen Jahren die Macht übernommen hat, sind die Verbindungen zur Außenwelt versiegt und das Land isoliert sich zusehends. Zuletzt erreichten vermehrt Gerüchte die Außenwelt, in der von massiver Unterdrückung und Ausnutzung der Bevölkerung die Rede war.

Im Norden der Windmark, nahe der Grenze zu Drachengard und nicht weit von der Küste entfernt, existiert ein von Rebellen gehaltenes Dorf, welches sich dem in der Windmark herrschenden Regime entgegen stellt. Das Dorf entstand um eine alte Grenzgarnision und hat somit auch einen befestigten Kern.

Informationen im Drachengard-Wiki: http://wiki.drachengard.de/mediawiki/index.php/Windmark